Praxistag "Additive Fertigung"

30.10.2019

Der 3D Druck (die additive Fertigung) gewinnt immer mehr an Bedeutung. Inzwischen finden 3D Drucker praktisch überall Einzug: Im Büro sorgen sie für schnell "anfassbare" Prototypen, Künstler generieren nie zuvor gesehene Formen. In der Industrie erlaubt der hohe Individualisierungsgrad die Herstellung von Bauteilen oder Produkten ganz nach Wunsch des Kunden.
Mediziner arbeiten an der Herstellung von druckbaren Prothesen und sogar schon an Organen. Konditoren drucken komplexe Werke aus Zuckerguss oder Marzipan auf Backwaren und auch die ersten Brücken wurden schon mit Hilfe von 3D Druckern gebaut.
Die Einsatzmöglichkeiten sind extrem vielseitig und werden dank Forschung und Entwicklung immer mehr.

Lassen Sie sich durch unseren Praxistag "Additve Fertigung" im Technologiezentrum Duisburg inspirieren und sehen Sie, welche Möglichkeiten sich für Sie und Ihr Unternehmen bieten.

Gemeinsam mit dem FTK - Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation e. V., der Nieder- rheinischen Industrie und Handelskammer und der GFW - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH werden Lösungen, Anwendungen und Fachinformationen rund um diese innovativen Fertigungsverfahren präsentiert.
Ziel ist es, Vertrauen in den Umgang mit den Lösungen und in die verschiedenen Verfahrensweisen der additiven Fertigung herzustellen.

„Praxistag Additive Fertigung“
am 30.10.2019 um 10.00 Uhr im
Tectrum - Technologiezentrum Duisburg,
Bismarckstraße 142,
47057 Duisburg - Neudorf.

Neben dem fachlichen Input durch eine Keynote von Prof. Dr. Gerd Witt von der Universität Duisburg-Essen und in Workshops zu den Themen „Additive Fertigung in Wertschöpfungsnetzen: Sicherheits- und Schutzmaßnahmen“ sowie „Additive Fertigung in der Unternehmenspraxis“ steht eine umfangreiche Ausstellung im Mittelpunkt. An Demonstrationsinseln werden verschiedene praxisnahe Lösungen und Demo-Anwendungen, u.a. aus den Bereichen 3D-Druck, 3D-Scan, CAD etc. vorgestellt.
Diese können von den Teilnehmenden auch ausprobiert werden. Mitmachen und Testen ist ausdrücklich erwünscht!

Weitere Informationen, die Agenda sowie die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.kompetenzzentrum-kommunikation.de/veranstaltungen/praxistag-additive-fertigung-2330/


Die Teilnahme ist kostenlos!
Ihr Kontakt: Andrée Schäfer, schaefer@gfw-duisburg.de, Tel. 0203- 3061080


Wir freuen uns auf Sie!

Ihre GFW Duisburg

Technologiezentrum für Duisburg

Bismarckstraße 120
47057 Duisburg
T.: +49 (0)203 306 3003
F.: +49 (0)203 306 3006